GRUNDPFLEGE - ANKO Pflege Team

Maecenas vitae congue augue,
nec volutpat risus.
Direkt zum Seiteninhalt

















                 








      









               











         


          


  




Grundpflege im vertrauten Umfeld – Jederzeit gut betreut im eigenen Zuhause!

Niemand ist vor Pflege gefeit. Schon ein Schlaganfall kann dafür sorgen, dass man auf Grundpflege angewiesen ist. Ein Problem, dass schon lange nicht mehr nur ältere Menschen betrifft. Durch einen Unfall oder eine Krankheit können auch junge Menschen in Not geraten und einfach Dinge des Alltags nicht mehr allein bewerkstelligen. In all jenen Fällen wird Hilfe benötigt, die durch eine Grundpflege abgedeckt werden wird – sei es vorübergehend oder auf Dauer.


WAS GEHÖRT ZUR GRUNDPFLEGE?


Folgende pflegerischen Maßnahmen werden durch die Grundpflege umfasst:

  • Hilfe bei der Körperpflege (duschen oder baden)
  • Teilwäsche
  • An- und Auskleiden
  • Hilfe bei Toilettengängen
  • Lagerung
  • Mobilisation
  • Nahrung zubereiten, Verabreichung von Nahrung
  • Verabreichen von Sondennahrung
  • Hilfstellung beim Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung
  • Einkauf und Besorgungen
  • Vollständiges Ab- und Beziehen des Bettes
  • Beheizen
  • pflegerische Betreuung
  • Organisation des Alltags



    


WIE ERFOLGT DIE ABRECHNUNG FÜR DIE GRUNDPFLEGE?


Die Abrechnung erfolgt nach Vergütungsvereinbarung über alle Pflegekassen.
Über das Sozialamt ist die Abrechnung auch möglich.





DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESIEREN:




  




Unsere Pflegeleistungen im Überblick:
Telefon: 07134 / 9105602 | 0176 / 87350065
ANKO Pflege-Team Hauptstraße 18 74189 Weinsberg
...so vielseitig wie das Leben
Zurück zum Seiteninhalt